1990 - Übergabe an Sohn Klaus, 1994 Import von Landmaschinen von Polen und Tschechien

Nach 35 Jahren als Unternehmer übergibt Josef Watzinger das Unternehmen an seinen Sohn Klaus, der bis heute die Firma mit großem Erfolg leitet.
1994 wurde mit dem Import von Landmaschinen aus Polen und Tschechien ein weiterer wichtiger Meilenstein gesetzt.